Maiar Exchange und Maiar Launchpad: Diese Elrond-Partner können ihren eigenen ESDT-Token launchen

Elrond Partner. ESDT-Token to be?

Das Elrond-Ökosystem wächst mit einem Tempo, das seinesgleichen sucht. Innerhalb einer Woche wurde sowohl eine dezentrale Börse, als auch ein eigenes Projekt-Launchpad angekündigt. Neben der im Januar eingeführten Smartphone-Wallet Maiar, sind dies zwei weitere wichtige Komponenten des Elrond-DeFi-2.0-Moduls und der Vorantreibung einer Ära des autonomen Bankings.

Während jede Komponente des DeFi 2.0 Moduls alleine, von seinem Umfang, ganze Blockchain-Teams beschäftigen könnte, arbeitet das Elrond-Team mit Hochdruck daran, jede einzelne Komponente schneller, einfacher und nutzerfreundlicher zu gestalten. Alles mit dem Ziel ein umfangreiches, in sich schlüssiges, digitales Ökosystem zu bauen.

Die hauseigene dezentrale Börse ‘Maiar Exchange’ wird der Game-Changer in Bezug zu schnellen und kostengünstigen Assets-Swaps auf der Blockchain sein.

Die Fähigkeit jede Art von Vermögenswert digital, liquide, schnell und global handelbar zu machen, wird die Weltwirtschaft explodieren lassen. Buchstäblich.

Es ist daher unmittelbar einleuchtend, dass die zugrundeliegende Infrastruktur, die den Austausch von Werten ermöglicht, zur entscheidenden Infrastruktur des 21. Jahrhunderts wird.

Die rasante Entwicklung von Aktienmärkten über zentralisierte Börsen hin zu dezentralen Börsen, die von automatisierten Market-Makern angetrieben werden, ebnet den Weg für eine bedeutende globale Verbesserung.”
Beniamin Mincu, Elrond-CEO

Mit dem Maiar Launchpad werden ambitionierte Teams, die die starke Technologie Elronds nutzen, ihren eigenen Token (in Form eines ‘Decentralized Token Offering’) auf der Elrond-Blockchain launchen können.

Das Maiar Launchpad wird das ultimative Sprungbrett für neue Technologien und einzigartige Produkte sein, die mit Elrond-Technologie entwickelt wurden.

Projekte, die auf dem Maiar Launchpad ihr Debüt feiern, erhalten eine dezentrale Finanzierung über die Plattform und werden unserer globalen und leidenschaftlichen Community, Partnern und Investoren sowie dem breiteren Elrond-Ökosystem vorgestellt.”
Beniamin Mincu, Elrond-CEO

Die Tokenisierung von digitalen Assets erfordert einen Token-Standard. Elrond hat hierfür den ESDT-Standard ins Leben gerufen.

Das Elrond-Netzwerk unterstützt die Ausgabe von benutzerdefinierten Token, ohne der Notwendigkeit von Smart Contracts wie ERC20, mit Adressierung der gleichen Anwendungsfälle. Aufgrund der nativen In-Protocol-Unterstützung, benötigen Transaktionen mit benutzerdefinierten Token die VM (Virtual Machine) überhaupt nicht. In der Praxis bedeutet dies, dass benutzerdefinierte Token genauso schnell und skalierbar sind wie der native eGLD-Token selbst.

Technisch gesehen werden die Guthaben von ESDT-Token, die von einem Konto gehalten werden, direkt unter diesem Konto gespeichert. Das bedeutet auch, dass ein Konto, das eGold hält, Guthaben von beliebig vielen benutzerdefinierten ESDT-Token halten kann.

ESDT-Token können von jedem Account im Elrond-Netzwerk ausgegeben, besessen und gehalten werden, was bedeutet, dass sowohl Benutzern als auch Smart Contracts die gleiche Funktionalität zur Verfügung steht.

Der Account, der den Antrag auf die Ausgabe eines benutzerdefinierten Tokens gestellt hat, wird automatisch zum Manager des Tokens.

Der Manager eines Tokens hat die Möglichkeit, die Eigenschaften, das Gesamtangebot und die Verfügbarkeit eines Tokens zu verwalten. Weil Smart Contracts ebenfalls Accounts sind, haben diese dieselben Fähigkeiten und Verfügungen wie ein Token-Manager.

All diese Aspekte, die technischen Gegebenheiten und verwalterischen Möglichkeiten, sind für Entwickler und Projekte, die ihren eigenen Token launchen möchten, extrem vorteilhaft.

Die nachfolgende Grafik zeigt Elrond-Partner, die von einem ESDT-Token-Launch extrem profitieren würden. Nicht nur aufgrund der technischen Gegebenheiten, sondern aus der daraus resultierenden, wachsenden Akzeptanz und Aufmerksamkeit, die die Elrond-Plattform mit ihren Produkten nach sich zieht. Die Zahl aller Elrond-Accounts hat die halbe Millionen bereits hinter sich gelassen und wächst jeden Tag.

Gelistet auf Maiar Exchange oder gelauncht auf dem Maiar Launchpad bringt

  • Aufmerksamkeit und Unterstützung der globalen Elrond-Community,
  • Handelsvolumen auf dem fortschrittlichsten DEX,
  • Kompatibilität mit der mobilen Wallet Maiar und
  • mögliche Integrationen in noch folgende Komponenten des Elrond-DeFi-2.0-Moduls.

Elrond baut das schnellste, günstigste und benutzerfreundlichste Finanzökosystem der Welt. Elrond-Native-Token besitzen alle Eigenschaften von eGolds und sind zudem vom Ausgeber frei konfigurierbar. Sie sind kompatibel mit Elrond-Wallets (Browser und Smartphone-App) und können dort gehalten, versendet und auf Maiar.Exchange gehandelt werden.

Sie möchten für ihr Projekt neben ihrem ERC-20 auch ein ESDT-Token ausgeben oder überlegen ihr Produkt auf die Elrond-Blockchain zu bringen?

Istari Vision ist offizieller Elrond-Partner und hilft ihnen ihre Ideen auf die fortschrittlichste Blockchain der Welt zu bringen. Kontaktieren Sie uns heute und wir helfen Ihnen ihr Business-Konzept blockchainreif zu machen.

Trusted Staking-as-a-Service Provider

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store